Hydro REDUXA®

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Wir kaufen und verwenden Aluminium von Hydro REDUXA® in unseren Produkten. Hydro REDUXA® hat eine maximale CO2 Belastung von 4,0 kg CO2 pro kg produziertes Aluminium. Ein Viertel des weltweiten Durchschnittes. Dieses Aluminium nutzen wir in unseren Produkten, weil es für uns wichtig ist, wo und wie Aluminium hergestellt wird. Mehr als zwei Drittel der weltweiten Aluminiumproduktion von Hydro basiert auf Wasser, Wind und Sonnenenergie, was bedeutet, dass Hydro zu den Unternehmen der Aluminiumindustrie mit der niedrigsten CO2 Bilanz gehört. Damit sind wir in der Lage, saubereres Aluminium als je zuvor zu verwenden. Das Ergebnis ist Aluminium mit einer der besten Klimabilanzwerte, die heutzutage technisch möglich sind. Aluminium ist zu 100 % erneuerbar und für das Recycling wird nur 5 % der Energie verbraucht, die zur Herstellung des Metalls beim ersten Mal benötigt wird. Seine Festigkeit, Flexibilität und Langlebigkeit machen es zu einem nachhaltigen Material für Produkte, die Generationen überdauern.

Mit Hydro REDUXA® gehen wir einen Schritt in die richtige Richtung und hinterlassen einen sauberen
CO2-Fußabdruck.

Vorteile von Hydro REDUXA®

Maximal oder weniger als 4,0 kg CO2e/kg Aluminium, einschließlich aller Prozessschritte wie:

Direkte Emissionen aus der Elektrolyse und Brennstoffverbrennungsprozessen.
Emissionen durch die Stromproduktion.
Andere indirekte Emissionen (z.B. durch Verkehr, Kaltmetall usw.)
Rückverfolgbar bis zu jeder einzelnen Charge.

Verifiziert von DNV-GL nach ISO 14064.
(Verifizierung der Kohlenstoffbilanz)

Bestätigt durch Umwelt-Produktdeklarationen.

Zertifiziert von der Aluminium Stewardship Initiative.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü